Covid-19 Update

Covid-19 Update

23.06.2020

Normalisierung bei den PaketdienstenNormalisierung bei den Paketdiensten

Gemäß der Auskunft der Paketdienste DHL und DPD haben sich die Paketlaufzeiten weitgehend normalisiert. Das ist auch unsere Erfahrung. Im April und Mai war es aufgrund des hohen Paketaufkommens, auf das die Paketdienste nicht eingestellt waren, zu teils erheblichen Verzögerungen in der Bearbeitung und Zustellung gekommen. Beim Versand ins Ausland über die Deutsche Post kommt es jedoch weiterhin zu Verzögerungen, auch abhängig von der Situation im Lieferland. Zudem ist ein Versand in bestimmte Länder, darunter Australien und die USA, leider immer noch nicht möglich.

Links:

17.04.2020

Covid-19-Update Probleme VersanddienstleisterProbleme bei den Paketdiensten

Aktuell kommt es zur erheblichen Problemen bei der Bearbeitung von Paketen durch die Paketdienste. Bei DHL waren sämtliche bei uns abgeholten Pakete ab Mittwoch den 15.04. bis zum Mittag des 17.04. noch nicht eingescannt und im Tracking wird der Eindruck erweckt, der Versender hätte die Pakete noch nicht eingeliefert. Das trifft nicht zu. Die Pakete wurden bisher tagtäglich bei uns abgeholt. Auch bei DPD mussten wir feststellen, dass einzelne Pakete aus der Woche vor Ostern auch in dieser Woche nicht zugestellt worden sind. Jedoch handelt es sich hier nur um einzelne Pakete. Wir hoffen, dass sich die Situation in der Woche ab 20. April entschärft, sobald der Einkauf in Ladengeschäften wieder möglich ist.

Wir sind geöffnet und versenden Ihre Bestellungen täglich - bei Zahlungseingang bis 14 Uhr garantieren wir den Versand am selben Tag.

Weiterführende Informationen zu den Kapazitäts-Problemen bei den Paketdiensten

Der Versand nach Übersee unterliegt weiterhin den Einschränkungen aus der Meldung vom 1. April.

01.04.2020

Covid-19-Update Versand InternationalCovid-19 Update, April 2020, Internationale Versandbeschränkungen

Gegenwärtig können wir für alle Bestellungen mit Zahlungseingang bis 14 Uhr den Versand am selben Tag weiterhin garantieren. Zum 1. April 2020 hat die Deutsche Post/DHL bekannt gegeben, dass der Warenversand in viele Länder vorübergehend ausgesetzt wird, darunter auch in die USA, nach Australien oder Japan und selbst in Nachbarländern wie Österreich und Frankreich werden Pakete in bestimmten Regionen gegenwärtig nicht mehr zugestellt. Die komplette Übersicht der betroffenen Länder und Regionen finden Sie hier.

https://www.deutschepost.de/en/c/coronavirus.html#international

17.03.2020

Covid-19-Update Bestellen Sie wie gewöhnlich Perücken und Haarteile bei unsCovid-19 Update
Etwas Normalität in diesen unsicheren Zeiten

Etwas Normalität in diesen unsicheren Zeiten – wie immer garantieren wir Ihnen für Bestellungen mit Zahlungseingang bis 14 Uhr den tagleichen Versand. Von Montag bis Freitag.  Aufgrund der gegenwärtig angespannten Personalsituation bei den Paketdiensten, bei der Umverteilung in den Paketdepots und in der Zustellung, könnte es aber zu etwas längeren Paketlaufzeiten kommen.

Im Augenblick ist es für uns leider nicht möglich, kurzfristig Sonderanfertigungen von Perücken und Haarteilen für Sie umzusetzen. Die riesengroße Auswahl unseres Online-Shops ist aber trotz der noch nicht überwundenen Produktionsengpässe sicher immer noch beeindruckend. Und wir freuen uns und sind Ihnen dankbar dafür, dass Sie uns mit Ihrer Bestellung in der aktuellen, für alle so schwierigen Situation weiterhin so großartig unterstützen.

Haben Sie Fragen, können Sie uns wie gewohnt werktäglich zwischen 9 und 17 Uhr telefonisch erreichen, und auch außerhalb dieser Telefonzeiten beantworten wir Ihre Anfragen per E-Mail binnen weniger Stunden.